Adventsnachmittag


Zu einem Adventsnachmittag am Montag, den 25. November ab 15.00 Uhr in der Kreuzkirche in Kreuztal laden wir alle Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde herzlich ein.
Unter musikalischer Begleitung wollen wir Adventslieder singen und bei Kaffee und Weihnachtsgebäck gute Gemeinschaft haben.


Bitte melden Sie sich bis 20. November im Gemeindebüro Tel. 4382 an.

 


Seniorenfreizeit Sächsische Schweiz

- für alleinstehende Senioren


Die nächste Freizeit für alleinreisende Senioren geht in die Sächsische Schweiz. Unser Urlaubsdomizil wird in der Zeit vom 8. bis 15. Mai das Parkhotel Steiger in Hohnstein sein; dort werden wir mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) verpflegt. Wir werden die sächsische Schweiz erkunden und viel Natur und Kultur erleben. Die Kosten beinhalten Fahrt, Unterkunft, Halbpension, Programme und Eintrittsgelder und Betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer 560,00 Euro, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 100 Euro.

Leitung: Pfr. Thies Friederichs und Helma Gerlach


Seniorenfreizeit Borkum 

für Paare, Alleinstehende, Freunde.....

Im nächsten Jahr bieten wir in der Zeit vom 7. bis 14. September eine zweite Seniorenfreizeit an für mobile Senioren, die Lust haben, eine erholsame Woche auf der wunderschönen Insel Borkum zu verbringen.  Wir sind im Familien-Gästehaus „Alter Leuchtturm“ untergebracht und werden dort mit Vollpension verpflegt. Es gibt einige gemeinsame Programmpunkte, dazu Spaziergänge oder Wanderungen und Radtouren, aber auch viel Zeit zum Entspannen und Ausruhen und das alles bei hoffentlich guter Gemeinschaft. Die Kosten beinhalten Fahrt, Unterkunft, Vollpension, Programme und Eintrittsgelder und betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer 560 Euro - EZ-Zuschlag: 50 Euro.

Leitung: Helma Gerlach und Hiltrud Nickel



Die Anmeldeformulare liegen ab 1. Oktober in der Kreuz- und Friedenskirche, im DBH und in der Kapelle Osthelden aus. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Vergabe der Plätze. Die Anzahl der Einzelzimmer ist beschränkt! In Einzelfällen ist es möglich, den Reisepreis durch einen Zuschuss zu vergünstigen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an das Gemeindebüro.

 

Barrierefreiheit:

Für unsere Freizeiten können wir für Transportmittel und Unterkünfte keine durchgängige Barrierefreiheit zusichern. Jeder Teilnehmer reist auf eigene Verantwortung. Für Ausflüge und das Besichtigungsprogramm (z.B. Stadtrundgänge) ist eine gewisse Mobilität erforderlich.