Mitarbeitendenwochenende in Ijhorst, Holland

Vorab: Es gibt wohl kaum eine andere Freizeit, die beständiger stattfindet als UNSERE Mitarbeitererholungsfreizeit! Seit über 20 Jahren fahren wir zusammen weg- wie der Name sagt: zum Erholen! Heißt im Klartext: Programmplanung und starre Pläne was so im Einzelnen während der vier Tage passieren soll gibt es nicht. Bis auf den Punkt der morgendlichen Andachten und wundervollen Liedgesänge, der ist gesetzt!
Und genau das macht den Reiz aus! Freizeit, Freiheit: zum quatschen, klönen, spielen, singen und natürlich für den ein oder anderen Ausflug.
Die niederländische Stadt Zwolle können wir übrigens bedingungslos weiterempfehlen! Sehr gemütlich, mit viel Charme und Flair. Und wer nur shoppen möchte, ist in Zwolle auch richtig aufgehoben. Habt ihr schon mal von einer Schnittger-Ogel gehört? Nein? Die steht in der Grote Kerk in Zwolle und ist etwas ganz Besonderes! Roland Eckhardt durfte zumindest mal probesitzen, leider nicht spielen. Das Presbyterium der Gemeinde Zwolle war leider für die Zustimmung nicht so schnell zusammen zu bekommen!
Wir erholten uns (das Haus hat einen Pool!!), sangen, lachten und spielten zusammen! Wir hatten mal wieder ein prächtiges Wochenende! Nächstes Jahr? Ganz sicher wieder!!
Vielen Dank an Thies und Team für die hervorragende Planung und mal wieder an Margret Stahlschmidt für das wunderbare bekochen der ganzen Mannschaft!
Mit vielen lieben Grüßen aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen!                    

Daniel Hein